[Zwischen]räumen

Fotografie und Montage

„Fotografie ermöglicht einen scheinbar unvermittelten Blick auf ‚Raum'. Beachtenswert bei der Betrachtung von Fotografien des urbanen Raums sind die Arbeiten des Künstlers Gordon Matta-Clark. Er experimentiert als ausgebildeter Architekt mit realen Räumen und Strukturen in leerstehenden Gebäuden, die er aber dann allerdings fotografiert. Stücke werden aus Gebäuden herausgeschnitten, um Perspektiven auf das normalerweise nicht Sichtbare freizugeben und verschiedene Ansichten miteinander zu verbinden. Die Betrachter werden z. B. in seinem Werken mit überraschenden Sichtachsen irritiert. Die durchfahren nicht strahlenförmig effizient und dynamisch den Raum, sondern werden immer wieder abgelenkt und müssen neu eingestellt werden. Dies ist herausfordernd und erhellend – und weit weg von der virtuellen Raumkonstruktion der Zentralperspektive.
Genauso herausfordernd und erhellend ist es, wenn ganze Gebäude, zuvor unbeachtet und unhinterfragt, aus dem Stadtbild geschnitten werden. Was überbleibt, sind vorübergehend, auffällig leere Räume – Leerstellen. Dabei wird ein schutzloses Inneres freigelegt. Gezeigt werden oft grobe und unraffinierte Nahtstellen, etwas Schutt und Schrott, raue Oberflächen. Diese Urban Voids sind physikalisch gesehen ‚nichts', aber enthalten so viele interessante Informationen als Räume zwischen Räumen. Sie erlauben neue Einblicke durch ungewohnten Lichteinfall und unerwartete Sichtachsen. Diese Voids hat Teréz Fóthy als städtische Landschaftsbilder fotografiert.
Als Brachstellen bieten sie spekulativen Raum für neue Möglichkeiten, Potential für Entwicklung und ein Spielfeld für Kreativität. Doch für die Betrachtenden gilt dies nur für einen Moment. Die Planung der zukünftigen Nutzung ist dabei schon ins Kleinste von Stadtplanung, Architekten und Unternehmen erfolgt. Die Voids bezeugen Übergang und Transformation, sind also auch zeitlich nur ein Zwischenraum."

Stefanie Mallon, Kunst & Kulturwissenschaftlerin 2018

Waffenplatz

we_pathwe_pathwe_pathwe_pathwe_path

Mottenstraße

we_pathwe_pathwe_pathwe_path

Wallstraße

we_pathwe_pathwe_path
powered by webEdition CMS